17. Dezember 2014

Neues von p2 - Limited Edition: Inspired by light



Eisige Zeiten haben ein Ende, denn illuminierende Farbnuancen lassen Augen, Lippen, Wangen und Nägel im Licht der Wintersonne erstrahlen und auch bei Minusgraden frisch aussehen. Lasse deine Augen in Violett-, Blau- und Grüntönen leuchten, deine Nägel in kühlen Farben auffallend schimmern und illuminiere deinen Teint mit süßen Highlighter-Pearls. Ein Glamour-Gel bringt Diamant-Partikel auf die Wimpern und zaubert den ultimativen Kristall-Look.

  

artificial reflections nail polish


Der langhaftende, schnelltrocknende Nagellack verleiht intensive Farbe, maximalen Glanz und ein hoch schimmerndes Pearl-Finish. Besonderes Highlight: Die transparente Nuance mit bunten Schimmer-Partikeln kann auch als Top Coat verwendet werden und veredelt jede beliebige Nagellackfarbe. In 4 Nuancen erhältlich.

Alle Varianten sind vegan. 12 ml kosten 2,25 €



pure as ice lipstick

Cremig zarter Lippenstift der dank des farbigen Kerns den Lippen einen Hauch Farbe verleiht und sie samtig weich pflegt. In 4 Nuancen erhältlich.

Alle Varianten sind vegan.
3,3 g kosten 3,45 €






polar princess lip blush

Das trendige Blush verleiht sowohl Wangen als auch Lippen Farbe und strahlende Frische. Die cremige Textur lässt sich spielend leicht auftragen und verblenden, ohne zu kleben. In 2 Nuancen erhältlich.

Beide Varianten sind vegan.
4 g kosten 2,75 €



radiant color eye shadow

Der zarte Lidschatten mit trendigem Farbverlauf verleiht einen seidig leichten Schimmer und sorgt für ein sattes, leuchtendes Farbergebnis. In 3 Nuancen erhältlich.
Farbe 030 ist vegan, Farben 010 und 020 sind nicht vegan.

5 g kosten 2,95 €





snow crystal khol kajal

Der kegelförmige Kajal lässt sich dank seiner speziellen Form besonders leicht und einfach auftragen. Die samtige Textur sorgt dabei für besonders ausdrucksstark betonte Augen. In 3 Nuancen erhältlich.

Farbe 030 ist vegan, Farben 010 und 020 sind nicht vegan.
2,5 g kosten 2,95 €





diamond lash luminator

Das schimmernde Gel mit integriertem Bürsten-Applikator kann alleine oder als Top Coat verwendet werden und verleiht den Wimpern ein beeindruckendes Funkeln.

Das Produkt ist nicht vegan.
2,2 ml kosten 3,95 €





 

radiant shimmer blush

Seidenweiches Rouge mit trendigem Farbverlauf für individuelles Make-up. Die zarte Textur lässt sich optimal verblenden und sorgt für dezent betonte Wangenknochen. In 2 Nuancen erhältlich.

Beide Varianten sind vegan. 7,5 g kosten 3,95 €








luminICE highlighting pearls
Die zarten Schimmer-Perlen kreieren optisch einen strahlend frischen Glow-Effekt auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Tipp: Für eine optimale Leuchtkraft, die erhabenen Bereiche des Gesichts durch einen gleichmäßigen Auftrag der Schimmer-Perlen mit einem Volumen-Pinsel betonen. In 2 Nuancen erhältlich.
Beide Varianten sind nicht vegan. 
                               9 g kosten 3,95 €
  




  
 

radiant brightening fluid

Das lichtreflektierende Creme-Fluid sorgt optisch für einen strahlend leuchtenden Teint und verleiht der Haut zusätzlich Geschmeidigkeit. Tipp: Gleichmäßig und sanft auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen oder je nach Belieben einzelne Partien gezielt akzentuieren.
Das Produkt ist vegan. 
                               25 ml kosten 4,65 € // 100 ml = 18,60 €



smooth perfection base & primer

Die Grundierung verschmilzt sanft mit der Haut und verleiht ihr optisch ein mattes, ebenmäßiges Finish. Die zarte Textur passt sich perfekt dem Hautton an und lässt sich angenehm und leicht verblenden. Kleinere Hautunebenheiten, Linien und Fältchen werden zusätzlich optisch kaschiert. Kann alleine oder als Vorbereitung für das Make-up aufgetragen werden.
Das Produkt ist vegan.
25 ml kosten 4,65 €
100 ml = 18,60 €
  

icy’licious mini purse

Die stylische, knallig schimmernde Make-up-Bag darf ab sofort in keiner Handtasche mehr fehlen. Ideal, um die Lieblingsprodukte immer bei sich zu tragen – und bei Bedarf sofort zu finden!
1 Stück kostet 3,45 €
 Die neue Limited Edition Inspired by light findest Du vom 01. Januar bis 28. Februar 2015 in deinem dm-Markt.

15. Dezember 2014

Produkttest - Gebäckcreme von Dr. Oetker

Auf www.konsumgoettinnen.de habe ich mich für einen Produkttest von Dr. Oetker beworben und wurde ausgelost. :)

Am Wochenende war es dann endlich soweit, dass ich die Creme testen konnte. Da ich derzeit noch keine Küche in meiner neuen Wohnung habe, musste ich das Backen in Mama's Küche verlegen, sodass sich dafür meist nur das Wochenende anbietet.



Das Produktpaket:


Das Paket besteht aus 8 Tütchen Gebäckcreme Schoko, 2 Tütchen Gebäckcreme Zitrone & einem Bourbonvanille-Streuer von Dr. Oetker.

Die Zubereitung der Gebäckcreme ist wirklich einfach. Man schlägt die 200ml Sahne etwa eine halbe Minute, schüttet das Pulver dazu und rührt weiter, bis die Sahne steif ist. Da ich in der Regel immer Cremefine zum Schlagen verwende, hat die Creme eine gute Konsistenz, um damit dem Cupcake ein Häubchen zu verpassen. Es zerläuft nichts. Ich werde das Ganze die Tage auch noch mit normaler Sahne ausprobieren, um zu testen, ob es dort einen Unterschied gibt.


Die Creme hat eine hellbraune Farbe und enthält ein paar feine Schokostückchen. Meiner Meinung nach könnte die Creme ruhig etwas schokoladiger aussehen, schmecken tut sie jedoch auch so sehr gut. Ich bin allgemein kein Fan von normaler Sahne, sodass ich diese Creme mit Schokogeschmack deutlich besser finde und eher verwenden würde.




Da ich noch einige Tütchen übrig habe, werde ich in den nächsten Tagen und Wochen weitere Leckerein ausprobieren. :) 

Solltest Du einen Rezeptvorschlag haben, immer her damit.

8. Dezember 2014

Weihnachts [TAG]

Ich wurde von meiner Liebsten Jassy getaggt, um ebenfalls diese weihnachtlichen Fragen zu beantworten. :) Danke dafür :-* Los geht's:

1.) Schmückst du gerne zu Weihnachten deine Wohnung / dein Zimmer?
- Ja, ich mag es, wenn alles weihnachtlich beleuchtet ist. Überall stehen Kerzen ein Kleinkram. :)


2.) Machst du dir Stress bei dem Geschenkekauf für deine Lieben? 
- Eher weniger. Ich kaufe nur für einen kleinen Kreis von Leuten Geschenke, sodass dies auch meist ruck zuck erledigt ist. Das Meiste wird so oder so online eingekauft, weil es einfacher und schneller geht. ;)



3.) Schenkst du oder bekommst du lieber Geschenke?
- Sowohl als auch. Ich schenke gerne und bekomme auch gern Geschenke, welche ich dann in aller Seelenruhe auspacke, damit das Geschenkpapier bloß nicht zerstört wird. :D



4.) Dein schönstes Geschenk, dass du je zu Weihnachten bekommen hast?
- Ich hab keine Ahnung, was das schönste Geschenk war. Bekomme in der Regel eh meistens nur noch Geld, sodass ich mir selbst was schönes kaufen kann.



5.) Dein größter Wunsch zu Weihnachten? 
- Friede, Freude, Eierkuchen - Spaß bei Seite ;) Aber ist schon was wahres dran, es soll einfach ein harmonisches und entspanntes Fest im Kreise der Liebsten sein. :)


  6.) Was gibt es an Heiligabend bei Euch zu essen?
- Bei uns gibt es seit ich denken kann Bockwürstchen, Kartoffel- und Nudelsalat, Baguette und scharfe Sambucca-Tomatensuppe. Zu späterer Stunde gibt es immer noch eine Fischplatte. Ich bevorzuge da eher das Essen am 1. und 2. Weihnachtstag, weil es da "was vernünftiges", nämlich Rotkohl, Klöße und Gans, gibt. :D



7.)  Wie feierst du Weihnachten? Gibt es besondere Traditionen? 
- Wir gehen an Heiligabend immer in die Christmette, danach gibt es bei meinen Eltern essen und im Anschluss findet die Bescherung statt. :) Danach wird einfach gemütlich zusammen gesessen. 




8.) Deine Lieblingsweihnachtsnascherei?
 - Lebkuchen...da mag ich total gerne. Ich habe schon mehrfach versucht, sie selbst zu backen, bin aber jedes Mal nicht zu 100% ans Ziel gekommen, weil sie nie so schmeckten, wie ich es mir vorstelle. Falls jmd. ein Rezept hat, was ziemlich sicher gelingt, immer her damit. ;) Ansonsten esse ich gern Baumkuchen. :)






9.) Backst du gerne Plätzchen?
- Ja, ich backe unheimlich gern Plätzchen, lieber, als dass ich diese dann esse. :D Aber da findet sich immer jmd. ;)


  10.) Dein Lieblingsweihnachtslied?
- Hm... ich bin allgemein nicht so der Fan von Weihnachtsliedern... meine Eltern lassen immer irgendeine CD mit einer Ansammlung von allseits bekannten Liedern im Hintergrund laufen, aber dafür begeistern kann ich mich absolut nicht. 



11.) Bist du aufgeregt an Heiligabend? 
- Nein, die Zeiten, als man sich wie verrückt auf die Geschenke gefreut hat, sind leider vorbei. :D



12.) Gehst du gerne auf den Weihnachtsmarkt & was machst du dort am liebsten?
- Ja, ich liebe Weihnachtsmärkte. Allerdings möchte ich diese am liebsten für mich alleine haben, da die Menschenmassen einem dort doch ziemlich auf den Keks gehen können. Ich esse dort gern Crepes und trinke weißen Glühwein oder Kakao. :)


 
13.) Hast du einen Adventskalender? 
- Jap, 3 Stück. Einen von meinem Freund von Kinder, der ist der super :) Dann einen von Teekanne mit 24 verschiedenen Teesorten und einen ganz einfachen Schokikalender. Die letzten beiden habe ich von Arbeitskollegen geschenkt bekommen. :)



14.) Gibt es was, was du nicht an Weihnachten / oder der Weihnachtszeit magst? 
- Das man überall ewig nach Parkplätzen suchen muss und dass es überall so hektisch und überlaufen ist. Deshalb meide ich in der Vorweihnachtszeit auch eigntl. eher die Einkaufscenter und Städte.


 
15.) Ziehst du dich an Heilig Abend besonders an? 
- Ja, ich habe die letzten Jahre immer extra für Weihnachten ein neues Kleid gekauft. Dieses Jahr wird aber eins aus der Sammlung ausgeführt, da dort noch einige Schätze hängen, die noch nicht einmal getragen wurden. ;)

5. Dezember 2014

Plätzchenrezept - Kakaokringel

Vor zwei Tagen war ich bei meiner Mum, um Wäsche zu waschen. Um die Wartezeit rumzubekommen, habe ich mir gedacht, backe ich doch schonmal die ersten Weihnachtsplätzchen. :)
Ich persönlich backe lieber, als das ich Plätzchen esse. Praktisch für alle um mich rum. :)
Aber bei diesen Keksen kann selbst ich nicht widerstehen, sie sind wirklich lecker und somit möchte ich dir dieses Dr. Oetker Rezept nicht vorenthalten. 






Zutaten:
  • 150 g weiche Butter oder Margarine
  • 75 g Zucker
  • 3 Eier
  • 225 g Weizenmehl
  • 20 g Backkakao

Zubereitung:

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Die Eier auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Kakao mischen und kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig in kleinen Portionen in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und S-förmige "Kringel"auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech spritzen und backen.

Backzeit: ca. 15 Minuten bei 160°C Heißluft

Viel Spaß beim nachbacken. :)

2. Dezember 2014

Neues von alverde ~ Zell Aktiv - für ein jugendlicheres Hautbild



Passend zum Jahresende stellen wir dir ein neues Produkthighlight von alverde NATURKOSMETIK vor: die innovative Gesichtspflege-Serie Zell Aktiv.

Das Besondere an der Serie ist ein Wirkstoffkomplex, der dir ein jugendlicheres Hautbild verleiht. Die zu 100 Prozent pflanzlichen Stammzellen werden aus dem Bluebird Hibiskus und einem Rutinmolekül des japanischen Knoterichs gewonnen und als PowerExtension-Komplex bezeichnet. Sie schützen effektiv die hauteigenen Stammzellen. So wird das Hautgewebe gestärkt und die Widerstands- und Regenerationskraft unterstützt. Die Rezeptur mit der PowerExtension-Wirkformel regt den Zellstoffwechsel an und fördert die Vitalität der Hautzellen**. Wertvolle Anti-Aging-Wirkstoffe vermindern das Auftreten und die Intensität von Falten*.




Zell Aktiv Augenpflege

Die Formel mit Extrakten aus Frauenginseng und Cistrose unterstützt die Lipidsynthese der Haut** und hilft Augenfältchen zu reduzieren*. DIe Hauthydration wird verbessert und die Haut um die Augenpartie wirkt gestärkt*.
Die Zell Aktiv Augenpflege ist vegan.

15 ml: 5,95 € (100 ml: 39,67 €)
















Zell Aktiv Nachtpflege

Die effektive Nachtformel unterstützt die Hautregeneration und stimuliert die Vitalfunktion der Haut**. Die Haut erhält neue Spannkraft und ein verbessertes Erscheinungsbild*.
Dia Zell Aktiv Nachtpflege ist vegan.

50 ml: 6,95 € (100 ml: 13,90 €)





Zell Aktiv Tagespflege

Die DNA wird geschützt** und pflanzliche Peptide helfen, die Haut zu stärken und vor schädlichen Umwelteinflüssen wie UV-bedingter Hautalterung, oxidativem Stress und freien Radikalen zu schützen**. Das in der Formel enthaltene Day Moist® erhöht die Konzentration der natürlichen Feuchthaltefaktoren der Haut und wirkt wie ein Feuchtigkeitsspender mit Sofort-Effekt*.
Die Zell Aktiv Tagespflege ist vegan.

50 ml: 6,95 € (100 ml: 13,90 €)






  

 


Zell Aktiv Serum

Die Formel mit einem Bio-Hyaluronsäure-Komplex und Mariendistelöl lässt Falten glatter wirken*, unterstützt eine gute Feuchtigkeitsbalance der Haut und wirkt so aufpolternd. Das leichte Serum ist das ideale Pflegeprodukt für ein verfeinertes Hautbild.
Das Zell Aktiv Serum ist vegan.

30 ml: 6,95 € (100 ml: 23,17 €)




*Wirksamkeit bestätigt Wirkstofftest in vivo
**Wirksamkeit bestätigt Wirkstofftest in vitro
Die Zell Aktiv-Serie findest du seit dem 1. Dezember 2014 in deinem dm-Markt.

28. November 2014

Die Suche nach dem optimalen Winterschuh

Seit einer Weile schon habe ich nach dem optimalen Winterschuh gesucht, welcher zum einen warm halten soll und gleichzeitig aber auch gut aussehen soll. Das ist gar nicht so einfach, wenn man ein paar Ansprüche an den Schuh hat.

Zum Einen sollte er kein Vermögen kosten, er soll schwarz sein, warm gefüttert, keinen hohen Absatz haben und nicht sonderlich klobig aussehen, wie die meisten Boots der aktuellen Herbst/Winter Kollektionen. Nach stundenlangem Suchen in Online Shops hatte ich die Nase voll und bin gestern ins Rhein Ruhr Zentrum nach Mülheim gefahren, da ich online gesehen hatte, dass es bei Reno 20% auf alles gibt und dort der nächstgelegene Shop ist. Die Chance musste ich nutzen. :)

Und siehe da, ich bin fündig geworden. :)

Es ist folgender Schuh geworden:


Der Schuh erfüllt meine Kriterien zu 100%, obwohl ich eigntl. eher auf der Suche nach Boots war. Er ist schwarz, mit Teddyfell gefüttert und er sieht auch am Fuß noch gut aus. Zudem ist er unheimlich bequem und gut verarbeitet, man merkt die Rieker Qualität. Schade, dass es kein echtes Leder, sondern nur Synthetik ist, aber dann wäre der Preis auch ein anderer. Bisher war ich eigntl. immer der Meinung, dass Rieker Schuhe eher was für die ältere Generation sind, aber inzwischen gibt es einige Modelle, die auch uns als jüngere Generation ansprechen. :)

Der Preis dieses Rieker Stiefels liegt bei 69,95 Eur, was ich absolut angemessen finde. Durch den 20% Rabatt vor Ort im Shop habe ich jedoch nun nur rund 55 Eur bezahlt - ein echtes Schnäppchen. :) Ich hoffe, dass ich nun im Winter häufiger warme Füße habe und nicht wie in meinen Chucks halb erfriere. :D

Hast Du auch schonmal Schuhe von Rieker gekauft oder ist das nichts für Dich?



21. November 2014

20 Fragen zum Thema Reise/ Urlaub [Tag]

Da meine Liebste Jassy mich getaggt hat, mache auch ich hier mit und beantworte ein paar Fragen zum Thema "Reisen".
Danke für's Taggen :)

Und los geht's:

1.Wie alt warst du bei deiner ersten Reise und wohin ging sie?
*Gute Frage... ich glaube, ich war 5 und ich war mit meiner Mama, Onkel und Tante auf Mallorca in Cala Santanyi. Da das aber nun schon 21 Jahre her ist, habe ich kaum noch Erinnerungen an diese Reise.
 
2. Wohin ging dein letzter Urlaub?
* Mein letzter Urlaub ging in die USA. Ich habe mit einer guten Freundin, mit der ich in den letzten Jahren regelmäßig im Urlaub war, eine kleine Rundreise durch dieses faszinierende Land gemacht. 
 
3. Hast du vor demnächst (wieder) zu verreisen? Wenn ja, wohin?
* Ja, definitiv! Dieses Jahr wird das nichts mehr, aber bei der Wahl des Zieles lasse ich mich nächstes Jahr mal von ein paar Last Minute Angeboten leiten und entscheide spontan. 

4. Bist du gerne auf reisen? 
* Ich liebe es regelrecht zu verreisen, es ist super, so oft wie möglich dem Alltag zu entfliehen und neues zu entdecken.

5. Was war dein schönster Urlaub?
* Schön war es generell überall... Dubai hat mir letztes Jahr aber sehr gut gefallen.

6. Was war dein schlimmster Urlaub?
* Einen schlimmen Urlaub hatte ich bisher nicht wirklich, aber nicht so der Knaller war vor einigen Jahren ein Wanderurlaub in Oberstdorf mit meinen Eltern...der letzte gemeinsame Urlaub. Das ist so gar nicht mein Ding gewesen, zum Urlaub gehört für mich Strand und Meer und nicht die Berge (außer im Winter zum Snowboarden).

7. Welcher Typ Urlauber bist du? Strand, Stadt, etc.?
* Ich mag sowohl chillige Tage am Strand, als auch Sightseeing und Action. Eine gesunde Mischung finde ich optimal.

8. Welche Länder / Städte möchtest du noch bereisen die du noch nicht gesehen hast?
* Thailand steht ganz oben auf meiner Reiseliste, dort werde ich wohl in 2016 ein paar Wochen verbringen. Ansonsten stehen, als umsetzbare Ziele,Bali, USA und ein bisschen Europa auf der Liste.

9. Womit reist du am Liebsten? Mit dem Flugzeug, mit der Bahn, etc.?
* Mit dem Flugzeug ist es einfach immernoch am angenehmsten. Sobald man am Flughafen ankommt, beginnt für mich schon der Urlaub. Im Zug ist das ganz anders... da beginnt erst der Urlaub, wenn ich nach zahlreichen Verspätungen endlich am Ziel angekommen bin.

10. Mit wem verbringst du am Liebsten deinen Urlaub?
* mit einer Freundin oder einem Freund
 
11. Hast du eher Heimweh im Urlaub oder Fernweh nach dem Urlaub?
* Ich leide unter chronischem Fernweh und würde am liebsten jedes Wochenende eine andere Stadt bereisen. :D

12. Glaubst du dass das Reisen dich verändert?
* Ich denke schon, dass es mich verändert, aber nur in eine positive Richtung. Man erlebt und sieht einfach unheimlich viel während einer Reise, lernt hier und da mal interessante Leute kennen und macht gute und schlechte Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Ländern.

13. Du bekommst einen beliebigen Urlaub geschenkt, egal wie teuer. Der Punkt ist du müsstest in 4 Stunden alleine fliegen und bleibst dort für einen Monat. Wofür würdest du dich entscheiden?
* Australien... das wäre auf jeden Fall eines meiner Traumziele, für das aber allein die Flüge leider unheimlich teuer sind.

14. Wo buchst du deinen Urlaub - Im Internet oder im Reisebüro?
* Teils teils... wir haben bisher meist Reisebüro und Internet verglichen und uns das Beste rausgesucht. :)

15. Wie wäre es mit einer Reise auf den Mond?
* Da ist es mir etwas zu eintönig. ;)

16. Du packst deinen Koffer, was muss unbedingt mit in deinen Urlaub?
* iPod, Bikinis, Sonnencreme (ganz wichtig!), Sonnenbrille

17. Machst du viele Fotos im Urlaub?
* Ja, ich mache relativ viele Fotos im Urlaub und fotografiere auch hin und wieder schonmal jeden Quatsch und alles zig Mal. ^^

18. Wenn du verreist isst du das regionale Essen oder nur Sachen die du kennst?
* Das ist ganz unterschiedlich, aber generell bin ich so oder so jmd., die eher das isst, was sie kennt, als das, was sie nicht kennt. ;)

19. Knüpfst du im Urlaub schnell Kontakt zu anderen?
* Ich bin generell ein Mensch, der offen gegenüber anderen Menschen ist und habe somit auch selten Probleme, mit fremden Menschen ein Gespräch anzufangen. :)

20. & die Letzte Frage: Hat dir dieser Tag Spaß gemacht (nur für die Statistik)? :P
* Jaaaa, das war ein interessanter Fragebogen. :)

17. November 2014

neues Projekt - nähen lernen :)

Hin und wieder entdecke ich meine kreative Ader, dann fange ich an, irgendwas zu basteln, sei es Perlenschmuck, Deko oder sonst was. Aktuell ist es so, dass ich mich häufiger mit dem Thema "Nähen" auseinander gesetzt habe. Ich finde es toll, was man alles selbst nähen kann. Ich habe auf Designmärkten und im Internet so viele tolle Sachen entdeckt, die man sich mit ein bisschen Geschick selbst nähen kann. Man kann alles so gestalten, wie man es gern hätte und hat am Ende ein wunderbares Unikat. :)
Hinzu kommt, dass es Stoffe in sämtlichen Farben und Mustern gibt. Der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.

Am letzten Samstag hat in Essen-Altenessen ein Deutsch-Holländischer-Stoffmarkt stattgefunden, den ich besucht habe. Dort habe ich mir für mein neues Projekt eine kleine Auswahl an Stoffen, Reißverschlüsse und verschieden Zierbänder gekauft. Auf dem Blog von pattydoo habe ich nun ein Schnittmuster und eine Video-Anleitung für ein kleines Kosmetiktäschchen gefunden, welches ich, sobald es die Zeit zulässt und der Umzug abgehakt ist, nähen werde. :) Das Ergebnis werde ich dann hier präsentieren. :)

 
Stoffmarktausbeute :)



Hast Du evtl. Tips für Nähanfänger wie mich? Oder weitere tolle Seiten mit Schnittmustern etc.? Ich freue mich über Kommentare. :)

neuer Produkttest - Pick-Up Triple Choc

Bei Facebook habe ich vor einiger Zeit eine Bewerbung für den neuen Pick-Up Triple Choc abgeschickt, Freitag kam die Bestätigung und am Samstag kam schon ein Päckchen bei mir an. :) Ich hatte Glück und gehöre zu den 500 Auserwählten, die diese neue Variante testen dürfen. 


Der neue Pick-Up Triple Choc besteht aus zwei Schokokeksen und dunkler Schokolade. Diese Kombi klingt genial. :) Davon habe ich drei 5er Packs bekommen. Und zum testen der zweiten neuen Variante, White Choc, gab es auch hiervon einen 5er Pack. Dieser besteht aus zwei hellen Keksen und weißer Schokolade. In der Gewinnbenachrichtigung ist vermerkt, dass man erst die drei Missionen erfüllen "muss", bevor die Kekse vernascht werden dürfen. Ich werde versuchen, mich daran zu halten und im Anschluss weitere Fotos und mein Fazit zu den neuen Sorten posten. :)



14. November 2014

Möbel Shopping

Da ich ja zurzeit mitten im Umzug stecke und die neue Wohnung noch eingerichtet werden muss, steht bei mir derzeit (leider ;) ) kein Klamotten Shopping oder ähnliches auf dem Programm. Stattdessen habe ich sämtliche Möbelhäuser der Region durchforstet um Möbel nach meinem Geschmack zu finden. Da ich dort jedoch nichts gefunden habe, was meinen Vorstellung entspricht, bin ich nun bei Ebay fündig geworden. Diese drei Teile habe ich nun bestellt.







In den Sitzwürfel hatte ich mich schon vor einigen Wochen verliebt, sodass für mich feststand, dass ich mir diesen definitiv irgendwann kaufen werde. Als dann aber nur noch drei Stück verfügbar waren, musste ich gestern sofort zuschlagen. Und nun ist das gute Stück bereits auf dem Weg zu mir. :)

Die schlichte weiße Garderobe fand ich einfach total schön. Da ich über diese ein Wandtattoo mit einer Skyline kleben möchte, musste sie gerade sein und sollte kein Vermögen kosten. 

Der Schrank ist für mein Badezimmer. Ich habe dort eine kleine Nische, in die der Schrank perfekt reinpasst. Optisch gefällt er mir auch total gut und preislich war er auch unschlagbar. :)

Wie findest du meine neuen Errungenschaften?


12. November 2014

Produkttests - Paul Mitchell Super Skinny® Serum & Guhl Bändigung und Schwung

 Super Skinny® Serum


Gestern erreichten mich zwei weitere Briefumschläge, welche zum einen eine Produktprobe des Super Skinny® Serums von Paul Mitchell enthielt, das ich als Produkttesterin nun testen und bewerten darf. :)




Auf der Homepage steht folgendes über das Serum:

  • Glatt und geschmeidig – der einzigartige Super Skinny® Complex dringt tief in das Haar ein, weist Wasser ab, zieht das Haar zusammen und sorgt für eine glatte Haaroberfläche
  • Pflegt und versiegelt – leichte Silikone pflegen das Haar, machen es wunderbar geschmeidig, versiegeln es und schenken einen atemberaubenden Glanz
  • Kürzere Trockenzeit – die geglättete Oberfläche und der schmalere Durchmesser des Haares verringern die Trockenzeit spürbar und ermöglichen so ein schnelleres Styling mit Anti-Frizz-Effekt
 Anwendung
 Für alle Haartypen. Eine kleine Portion aus der Dosierpumpe auf den Handflächen verteilen und in das feuchte oder trockene Haar einarbeiten.

Profi-Tipp
Feinste Inhaltsstoffe bewahren vor Spliss und Schäden durch die Anwendung thermischer Geräte. Wärmeresistente Substanzen schützen die Haaroberfläche.

Das Serum ist transparent und die Konsistenz kommt einem Haaröl recht nah und wird auch so verwendet. Es soll in die handtuchtrockenen Haare gegeben werden, die Trockenzeit der Haare soll sich hierdurch verkürzen und vor Hitze schützen. Der Geruch ist sehr angenehm.
Bei meiner ersten Verwendung habe ich keinen Unterschied bei der Trockenzeit meiner Haare feststellen können, sie wirken lediglich gepflegt und fühlen sich weicher und glatter an. Heute Morgen habe ich es erneut verwendet, eine minimale Verringerung der Trockenheit bilde ich mir ein, feststellen zu können. Ich werde es weiter ausprobieren.



Guhl - Bändigung & Schwung Shampoo

Der zweite Briefumschlag enthielt eine Probe des neuen Guhl - Bändigung & Schwung Shampoo's, bei dem mich schon die Farbe des Shampoo's zum Kauf annimieren würde. :D
Es ist in einem kräftigen Pink und riecht sehr angenehm vanillig.
Das Shampoo soll das Haar geschmeidig machen und ihm Schwung verleihen. Ich habe es bisher noch nicht getestet, nutze jedoch regelmäßig das Feuchtigkeits-Ausbau-Shampoo und das Pur & Belebend-Shampoo, mit denen ich sehr zufrieden bin. 




Nutzt du Produkte von Paul Mitchel oder Guhl? Wenn ja, welche?